Die insgesamt sechs Niederlassungen an den Standorten in Magdeburg, Oschersleben, Genthin, Schönebeck, Staßfurt und Wolmirstedt werden von unserer Geschäftsleitung in Magdeburg gesteuert. Dabei spielt die niederlassungsübergreifende Zusammenarbeit nicht nur in der steuerlichen Beratung der Mandanten und Ausbildung der Mitarbeiter eine wesentliche Rolle. Von der Geschäftsleitung aus werden auch sämtliche Fragen zur Personalpolitik, Marketingstrategie und Unternehmensphilosophie beantwortet.

In der Geschäftsleitung übernimmt eine eigenständige Abteilung die Unterstützung unserer Mandanten bei anstehenden Betriebsprüfungen in den einzelnen Niederlassungen. Auch die Beratung hinsichtlich einer optimalen Steuergestaltung und Nachfolgeregelung, betriebswirtschaftliche Beratung, Begleitung bei Finanzierungsgesprächen und die Beantragung von Fördermitteln werden von hier aus angeboten.

Das Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechungen verlangt umfassende Kenntnisse im Bereich Sozialversicherungs-, Arbeits- und Lohnsteuerrecht und erfordert zudem eine ständige Aktualisierung von technischem KnowHow. Unser Lohn-Kompetenz-Zentrum (LKZ) mit Sitz in Magdeburg hat sich auf die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung spezialisiert und bietet eine Rundumbetreuung im Bereich Lohn. Unsere Mandanten aus unseren sechs Niederlassungen werden nun bereits seit über zehn Jahren von unserem LKZ betreut.