Die Magdeburger Treuhand beging im Oktober 2012 ihr 100-jähriges Bestehen und feierte gemeinsam mit Mandanten, Vertretern von Banken, Krankenkassen und Universität sowie sonstigen Geschäftspartnern und durfte weitere Ehrengäste begrüßen wie den Bürgermeister der Stadt Magdeburg Herrn Dr. Koch, den Verkehrsminister Herrn Webel sowie den Präsidenten der Steuerberaterkammer Herrn Kurch. Nachdem vor 10 Jahren Oberbürgermeister Trümper bereits die silberne Plakette überreicht hat, verlieh man der Magdeburger Treuhand nun zum 100-jährigen Bestehen die Stadtplakette in Gold. Außerdem bat der Geschäftsführer aus Anlass des Firmengeburtstages anstelle von Aufmerksamkeiten um Unterstützung der Magdeburger Tafel. Die Resonanz war groß. Schon am Tag des Jubiläums konnte ein Spendenscheck in Höhe von 5.000 € an die AQB gGmbH übergeben werden, der Gesamtspendenbetrag belief sich letzten Endes auf 6.530 € für die Magdeburger Tafel.